Führen in Veränderungsprozessen

Wie Führungskräfte Veränderungsprozesse führen und vorantreiben

 

Um mit sich rasch verändernden Rahmenbedingungen in der Wirtschaft, der Forschung und in der Verwaltung Schritt zu halten, bedarf es zunehmend der ständigen Anpassung von Organisationen. Das gilt für alle Organisationen, sowohl für Wirtschaftsunternehmen, Verwaltungsorganisationen, Krankenhäuser, Schulen als auch für Städte und Länder. Führungskräfte stehen immer häufiger vor der Aufgabe, Veränderungen herbeizuführen. Damit dies gelingt, brauchen sie Wissen darüber, wie sie Veränderungen initiieren, ihnen Dynamik verleihen und diese in die richtige Richtung lenken. Sie sollten wissen, wie sie erfolgreich Veränderungsprozesse führen, wie diese gestaltet werden können und was berücksichtigt werden muss. Führen in Veränderungsprozessen gehört zu den wichtigsten Kompetenzen der Gegenwart und der Zukunft.

Ziele

Das Seminar hilft den Teilnehmern,

  • Führungskräftetraining Hamburg Seminar Führen in VeränderungsprozessenPrinzipien, Chancen und Risiken im Führen von Veränderungsprozessen zu überblicken,
  • ihr Vorgehen in Veränderungssituationen zu reflektieren und zu professionalisieren,
  • die Bereitschaft zu Veränderungen bei sich selbst und bei anderen zu wecken,
  • Vorgehensweisen und Werkzeuge für des Führen von Veränderungsprozessen zu kennen
  • mit Ängsten und Widerständen besser umzugehen,
  • Veränderungsprozesse zu begleiten und in die gewünschte Richtung zu lenken,

Themeninhalte für das Seminar Führen in Veränderungsprozessen

  • Die Bedeutung von Veränderungen
  • Treiber des Wandels und Ursachen für permanenten Anpassungsbedarf
  • Veränderungen heute: Begriffe, Ebenen, Ziele für Veränderungsprozesse
  • Phasen von Veränderungsprozessen: Die Architektur des Wandels
  • Emotionen in den verschiedenen Phasen erkennen und in die richtige Richtung lenken
  • Umgang mit Widerständen und Ängsten
  • Hauptbremser und Gegenmittel
  • Die Veränderungsformel: Wie funktioniert Veränderung? Wann verändern sich Menschen?
  • Menschen abholen und zu Beteiligten machen
  • Kommunikations-Checkliste
  • Praxisrelevante Changemanagement Tools: Szenario Technik, Zukunftswerkstatt, Visionsentwicklung
  • Management und Effectuation
  • Öko-Check
  • Kontrolllampen
  • Praxisfälle und Umgang mit schwierigen Situationen

Methoden im Seminar Veränderungsprozesse führen

Trainer-Input, Reflexion, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenübungen, Transfer durch persönliche Entwicklungsaufgaben

Zielgruppe für das Führungstraining Führen in Veränderungsprozessen

Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen den aktuellen Erfordernissen anpassen wollen

Termine 

  • nach Vereinbarung oder
  • als Inhouse-Seminar

Ort für die Schulung

  • Hamburg (zentral) oder als Inhouse-Seminar Führen in Veränderungsprozessen

 

Führung 4.0 Seminar mit Carola Weckmüller ist SpitzeWenn Sie

  • Klarheit über die Anforderungen an Führungskräfte in Veränderungprozessen gewinnen wollen,
  • einen Überblick über Prinzipien, Chancen und Risiken im Führen von Veränderungsprozessen erhalten wollen,
  • Ihr eigenes Vorgehen in Veränderungssituationen reflektieren und professionalisieren wollen,
  • eigene Lösungen und neue Vorgehensweisen für Führen im digitalen Wandel entdecken möchten,
  • die  Bereitschaft Ihrer Mitarbeiter zu Veränderungen wecken und wach halten wollen, rufen Sie an: 04122 83 65 777.

Trainerin und Coach Carola Weckmüller bespricht mit Ihnen, wie wir für Ihre Probleme Lösungen finden, die Ihnen weiterhelfen.

 

 

Weitere Informationen

erhalten Sie auch über dieses Formular.

  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
 

Wenn Sie sich jetzt für das Seminar anmelden wollen, klicken Sie auf den Anmelde-Button. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Führen in Veränderungsprozessen Seminar jetzt anmelden