Agiles Mindset und digitale Tools: Seminar Agil Führen III

Moderne Führung braucht das richtige Mindset

Wie lassen sich MitarbeiterInnen für mehr Verantwortung und Veränderungen begeistern?

Sicher haben Sie sich als Führungspersönlichkeit schon mal gefragt, wie es gelingen kann, teilweise überlastete MitarbeiterInnen auch noch für neue, innovative Aufgaben und Methoden zu begeistern? Im Kontext virtueller Führung zeigt sich außerdem öfter, dass MitarbeiterInnen eher individuelle Ziele verfolgen. Wie lassen sie sich dazu bringen, an einem Strang zu ziehen, sich gegenseitig zu stärken und gemeinsam Verantwortung zu übernehmen? Um diese und andere aktuellen Herausforderungen an Führung zu meistern, reichen ein klares Verständnis der rasanten Veränderungen in unserer Welt und die Klarheit über die erforderlichen Führungskompetenzen allein nicht aus. Sie brauchen ein agiles Mindset.

Nur mit dem richtigen Mindset lässt sich die Verantwortung der MitarbeiterInnen und des Teams stärken

Agiles MindsetNur mit der richtigen Haltung gelingt moderne und zeitgemäße Führung. Ein agiles Mindset ist die Basis, um nicht nur den Übergang in die neue Arbeitswelt zu schaffen, sondern sich darin auch wohlzufühlen und erfolgreich agil agieren zu können. Führungskräfte brauchen die richtige Haltung beziehungsweise ein funktionierendes Mindset, das Sie unter Nutzung agiler Methoden und Werkzeuge erfolgreich in die Kultur Ihrer Organisation tragen. Ein agiles Mindset kann man lernen. Dabei reicht es nicht, agile Methoden zu kennen. Es ändert sich auch die Art und Weise, wie neu aufgenommene Informationen interpretiert werden. Es braucht einige Entwicklungsschritte, um das neue Denken zu etablieren und zu festigen.   

Arbeit 4.0 und Führung im Wandel erfordern eine neue Haltung und neue Verhaltensweisen der Führungskraft

Die richtige Einstellung ist ebenso eine wichtige Voraussetzung, um MitarbeiterInnen intrinsisch zu motivieren und Demotivation zu vermeiden. Es braucht echte Führungspersönlichkeiten, die MitarbeiterInnen helfen, zu erkennen, welchen Sinn ihre Tätigkeit innerhalb des Teams oder innerhalb der Organisation hat. So wird die Begeisterung für die eigenen und neue Aufgaben angesichts der schnellen Veränderungen im 21. Jahrhundert möglich werden.

Das Seminar hilft Ihnen, Klarheit darüber zu gewinnen, wo individueller Entwicklungsbedarf besteht und welche Themen es zukünftig anzugehen gilt.

 

Das Seminar „Agiles Mindset und digitale Tools“ befähigt Manager, sich selbst, ihre MitarbeiterInnen und Teams zu stärken

Ihr Nutzen aus dem Seminar

  • Sie haben neue Einsichten zur Führung Ihrer Selbst wie auch der Menschen, die Sie umgeben. Sie erhalten im Seminar wichtige Impulse für ein neues Mindset und ein neues Rollenverständnis.
  • Sie haben mehr Klarheit über die eigene Führungspersönlichkeit, kennen die modernen Anforderungen und wissen, wie Sie sich weiterentwickeln können.
  • Sie wissen, welches Mindset Sie brauchen, um den digitalen Wandel voranzutreiben.
  • Sie wissen, wie Sie ein Team arbeitsfähig machen und MitarbeiterInnen unterschiedlicher Generationen und Herkunft erfolgreich zusammenbringen.
  • Sie wissen, wie Sie Sinn stiften und die gemeinsame Verantwortung stärken.
  • Sie können MitarbeiterInnen individuell motivieren und über Feedback und Coaching fördern.
  • Sie starten in eine Entwicklung zu einer herausragenden Führungspersönlichkeit, die ihre Organisation vorantreibt und die agile Transformation mitgestaltet.

Ziele des Seminars „Agiles Mindset“

Im Seminar „Agiles Mindset und digitale Methoden“ reflektieren die TeilnehmerInnen gezielt ihre Persönlichkeit und beschäftigen sich intensiv mit dem agilen Mindset und ihrer persönlichen Landkarte. Sie lernen agile Methoden und Werkzeuge kennen, die sie in ihrer Führungspraxis sofort anwenden können, und wie sie aus einer Arbeitsgruppe ein Team entwickeln.

Im Seminar …

  • gewinnen die TeilnehmerInnen mehr Klarheit über ihre eigene Führungspersönlichkeit, ihre Motive und ihr Verhalten,
  • erarbeiten sie Handlungsoptionen für die Weiterentwicklung ihrer Führungspersönlichkeit,
  • lernen sie, dass das Mindset den Unterschied macht, und beschäftigen sich intensiv damit, wie unsere Haltung unser Verhalten beeinflusst,
  • erfahren die TeilnehmerInnen, wie sie ihr Team entwickeln und mit unterschiedlichen Generationen umgehen,
  • lernen sie verschiedene Methoden der agilen Zusammenarbeit kennen, die sie direkt in ihrem Führungsalltag einsetzen können und
  • erhalten sie Orientierung für typische Fragestellungen in der Zusammenarbeit mit dem eigenen Team,
  • erkennen sie, wie sie ihre Mitarbeiter individuell motivieren und wie sie Feedback, Lob und Kritik aussprechen können,
  • erfahren sie, warum Führen Spaß macht.

Inhalte im Seminar „Agiles Mindset und digitale Tools“

Mögliche Themen

  1. die eigenen Führungskompetenzen stärken: Die eigene Klarheit und das eigene Selbstbewusstsein als Führungskraft stärken
  • Menschenbild und innere Haltung
  • Selbstklarheit: die eigene Landkarte kennen und die Persönlichkeit entwickeln (Luxxprofile, Big Five)
  • Selbst agil sein und ein agiles Mindset entwickeln
  • Beziehungsgestaltung
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Neues Denken lernen
  • Selbstreflexion und Perspektiven wechseln
  • Meine Selbst-Entwicklung als Führungskraft

2.    Das Team stärken und ermächtigen

  • Wie wird aus der Arbeitsgruppe ein Team?
  • Agile Teamentwicklung
  • Generationenmanagement
  • Sinn stiften: Purpose und Vision
  • Team Canvas
  • Virtuelle und Hybride Teams
  • Methoden der agilen Zusammenarbeit

3. Die MitarbeiterInnen stärken und befähigen

  • Vorleben und Vorbild sein
  • Vertrauenskultur schaffen
  • Das eigene Feedbackverhalten reflektieren
  • Feedback, Lob und Kritik
  • Weg vom Beurteilen, hin zum Wertschätzen und Anerkennen
  • Motivationsstrategien
  • Demotivation vermeiden
  • Coaching

Methoden zum agilen Mindset

  • Trainer-Input, Standortbestimmung, Reflexion, Einzel- und Gruppenübungen, Fallbeispiele, Praxistransfer

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die ihr Führungsverhalten an die neue Arbeitswelt anpassen wollen

Termine

  • 28. – 29. Juli 2022
  • 25. – 26. August 2022
  • 27. – 28. Oktober 2022 oder
  • nach Vereinbarung oder
  • als Inhouse-Seminar

Ort für das Seminar „Agiles Mindset“

  • als Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort oder Hamburg (zentral) oder Online

Das Seminar ist Teil einer modularen Seminarreihe. Die Seminarreihe umfasst außerdem die beiden Module:

Jedes Modul umfasst zwei Tage im Rahmen eines Führungskräfteentwicklungsprogramms.

Jedes Modul kann auch einzeln als 2-Tages-Seminar gebucht werden.

Fordern Sie jetzt Informationen an!

Informationen zum Seminar Agil führen: Agiles Mindset und digitale Werkzeuge anfordern

Weitere Informationen zum Modul 3 „Agiles Mindset und digitale Methoden“ sowie zu den Terminen, zum Preis und zum Veranstaltungsort erhalten Sie, wenn den Info-Knopf anklicken oder das Kontaktformular ausfüllen und absenden.

Führungskräfte brauchen in der VUCA-Welt neue Führungskompetenzen, Agile Methoden und einen neuen Führungsstil.

 

 

Wenn Sie

 

… Ihre Führungsrolle in einem agilen Kontext umfassender verstehen wollen.

… Kompetenzen eines agilen Leaders erlernen und das Rollenverständnis als Architekt des Neuen ausbauen möchten.

… agile Methoden optimal einsetzen wollen und damit ein agiles Mindset und eine agile Kultur etablieren möchten,

 

rufen Sie an: 04122 83 65 777.

Trainerin und Coach Carola Weckmüller bespricht mit Ihnen, wie wir Handlungsoptionen und Lösungsanätze finden, die Ihnen weiterhelfen.

Seminar Agil führen: Überblick über 3 Module oder als 3-Tagesseminar .