Arbeit 4.0 und Führung im Wandel: Seminar Agil führen I

Wie Führungskräfte die Herausforderungen an moderne Führung erkennen und meistern

Fühlen Sie sich als Führungspersönlichkeit getrieben durch den permanenten Anpassungsdruck, ohne dass manchmal klar ist, wo die Reise hingeht?

Das Internet, die digitalen Technologien und deren mobile Nutzung gestalten innerhalb kürzester Zeit den Arbeitsalltag neu und erfordern tiefgreifende Veränderungen in Führung und Zusammenarbeit. Führung im Wandel. Haben Sie als Führungspersönlichkeit auch manchmal das Gefühl, den Überblick über aktuelle Ziele, Aufgaben oder Prozesse zu verlieren? Verändern sich die Rahmenbedingungen in Ihrem dynamischen Umfeld und die daraus erwachsenden Anforderungen an Sie als Führungskraft manchmal schneller als Ihnen lieb ist bzw. als Sie sich selbst anpassen können? Fühlen Sie sich getrieben durch den permanenten Anpassungsdruck, ohne dass es manchmal klar ist, wo die Reise hingehen soll?

Klarheit über Rahmenbedingungen und neue Anforderungen an Führung

Die vernetzte Arbeitswelt Arbeit 4.0 und Führung im Wandel

Ein besseres Verständnis der Eigenschaften der modernen Arbeitswelt im Zeitalter von Digitalisierung und Vernetzung hilft Ihnen, die neuen Herausforderungen an Führung zu erkennen, den eigenen Standort zu bestimmen und Entwicklungspotentiale für ganzheitliche und sinnstiftende Führung aufzudecken.

Das Seminar „Arbeit 4.0 und Führung im Wandel“ liefert ein besseres Verständnis der aktuellen Situation und der Entwicklungspotentiale

Ihr Nutzen aus dem Seminar

  • Sie haben einen Überblick über die Anforderungen an Führung und kennen die aktuellen Trends der Entwicklung in Führung und Zusammenarbeit.
  • Sie wissen, in welche Richtung es geht und worauf es in Zukunft ankommt, um Erfolg zu haben.
  • Sie verstehen Ihre eigene Rolle besser und wissen, wie Sie als Führungspersönlichkeit wachsen können.
  • Sie reflektieren Ihr Führungsverhalten und entwickeln Schritte zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit.

Ziele des Moduls

Im Seminar „Arbeit 4.0 und Führung im Wandel“ erhalten die TeilnehmerInnen einen guten Überblick über die neue Arbeitswelt, Agilität und Selbstorganisation. Sie lernen agile Frameworks kennen und wissen, welche Werte und Prinzipien ihnen zugrunde liegen. Sie lernen die transformationale sowie die situative Führung kennen. Hierfür gehen sie in eine persönliche Rollenreflexion.

Im Seminar …

  • erkennen die TeilnehmerInnen die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt: alles im Wandel von Arbeiten 1.0 bis Arbeiten 4.0.
  • entwickeln sie ein Verständnis von Agilität und betrachten Agilität aus verschiedenen Blickwinkeln,
  • lernen die Führungskräfte agile Ansätze kennen und probieren einige agile Methoden selbst aus,
  • erfahren sie, was agil führen bedeutet, welche Vorteile es hat und wie sie mit agilen Prinzipien erfolgreich führen können,
  • erkennen sie die Handlungsfelder: Mindset, Methoden, Unternehmenskultur,
  • machen sie sich mit dem Prinzip der transformationalen Führung bekannt,
  • reflektieren sie persönliche Situationen aus dem Führungsalltag.

Inhalte im Seminar „Arbeit 4.0 und Führung im Wandel“

Mögliche Themen

  1. Die neue Arbeitswelt
  • Die neue Arbeitswelt 4.0: von der Manufaktur zur digitalen Organisation
  • Treiber des Wandels: aktuelle Herausforderungen und Veränderungen
  • Die Eigenschaften der VUCA-Welt
  • Digitalisierung und Vernetzung und die Auswirkungen auf die Organisation
  • Wie passen sich Organisationen an die VUCA-Welt an?
  • Hierarche versus Netzwerk
  • Aktuelle Rahmenbedingungen und Auswirkungen auf Führung, Zusammenarbeit und Kommunikation

2. Agilität

  • Was ist agil? – Trend oder Paradigmenwechsel?
  • Agilität: Begriff, Einordnung, Verständnis, Erfolgsfaktoren
  • Stacy-Matrix: kompliziert versus komplex – Wofür ist die Unterscheidung wichtig?
  • Das agile Manifest: Werte und Prinzipien

3. Agil führen

  • Arbeit 4.0 und aktuelle Herausforderungen an Führungskräfte
  • Führung im Wandel: Mit Komplexität und Veränderungen souverän umgehen
  • Die ideale Führungskraft heute
  • Agil führen: Rollen der Führungskraft
  • Die Haltung prägt das Verhalten
  • Traditionelle vs. agile Führung
  • Digital Leadership
  • Generationenmanagement
  • Flexibel und situativ führen
  • Transaktionale und transformationale Führung
  • Der Führungsmix
  • Überblick: Agiles Mindset, agile Methoden und Führungskultur
  • Reflexion der eigenen Führungsstile: Wann setze ich welchen Führungsstil ein? 

4. Agile Methoden

  • Überblick über agile Methoden
  • Vorteile agiler Methoden
  • Input und Übungen zu ausgewählten agilen Methoden: Daly, Kanban Board, Retrospektive, Design Thinking, Scrum etc.
  • Meine aktuellen Herausforderungen als Führungskraft

Methoden im Seminar „Arbeit 4.0 und Führung im Wandel“

  • Trainer-Input, Standortbestimmung, Reflexion, Einzel- und Gruppenübungen, Fallbeispiele, Praxistransfer

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die ihr Führungsverhalten an die neue Arbeitswelt anpassen wollen

Termine

  • 24. – 25. Januar 2022
  • 21. – 22. Februar 2022
  • 30. – 31. März 2022 oder
  • nach Vereinbarung oder
  • als Inhouse-Seminar

Ort für das Führungskräftetraining

Das Seminar „Arbeit 4.0 und die Führung im Wandel“ kann als für sich als Inhouse-Seminar oder als offenes Seminar gebucht werden.

Es ist Teil einer Seminarreihe. Die Seminarreihe umfasst zwei weitere Module:

Jedes Modul kann auch einzeln als 2-Tages-Seminar gebucht werden.

Fordern Sie jetzt Informationen an!

Carola Weckmüller, Seminare und Coaching Hamburg

Fordern Sie jetzt Informationen an! Weitere Informationen zum Modul „Arbeit 4.0 und Führung im Wandel“ sowie zu den Terminen, zum Preis und zum Veranstaltungsort erhalten Sie, wenn den Info-Knopf anklicken.

Arbeit 4.0 und Führung im Wandel: welche neuen Führungskompetenzen sind gefragt?

Wenn Sie

… Ihre Führungsrolle in einem agilen Kontext umfassender verstehen wollen,

… Kompetenzen eines agilen Leaders erlernen und das Rollenverständnis als Architekt des Neuen ausbauen möchten,

… agile Methoden optimal einsetzen wollen und damit ein agiles Mindset und eine agile Kultur etablieren möchten,

rufen Sie an: 04122 83 65 777.

Trainerin und Coach Carola Weckmüller bespricht mit Ihnen, wie wir Handlungsoptionen und Lösungsanätze finden, die Ihnen weiterhelfen.

Das Seminar Agil Führen zeigt neue Anforderungen an die vernetzte Arbeitswelt 4.0 und erforderliche Führungskompetenzen auf